Skip to content

Inspiration

So blüht der Sommer. Foto: Madeleien Rudolph

Blütenpracht: So blüht der Sommer!

Floristin Tonya Plawky aus Karlstadt bindet einen sommerlichen Strauß. Ein kleines Stück Sommer „Scent of Summer“ – Duft des Sommers: So könnte man diesen Strauß auch…

Genussmarkt in Niederstetten. Foto: Dominik Röding

Genießermärkte in #Tiepolofranken

Kulinarische Vielfalt der Region kann man auf dem beliebten „Genießermarkt“ in der Stadt Niederstetten erleben. Klasse statt Masse Genuss boomt. Kochbücher und Zeit­schriften, Gourmetmessen, „Slow Food“…

Der Frühling steht vor der Tür und so auch einige Events-Highlights.

Event-Highlights im Frühling in #Mainfranken

Der Frühlingsanfang rückt näher und somit endet auch die Zeit des Stubenhockers. Es wird wieder Zeit die kuscheligen vier Wände hinter sich zu lassen und sich einige…

Tipps für eine schöne Bescherung.

Eine schöne Bescherung: Ausgesuchte Geschenkideen fürs Fest

Fünf Last-Minute Ideen für die perfekte Bescherung: 1 Denk „Lagertopf“ Frisch aus der Speisekammer: Der Lagertopf wird abgedeckt mit Leinenstoff, der vor Licht schützt und Luft…

Leckere Lebkuchen von Amon. Foto: Dominik Röding

In der Weihnachtbäckerei: Das Gelingt-immer-Rezept

Die Würzburger Backexpertin Anita Amon verrät ihr „Gelingt-immer-Rezept“ für Elisenleb­kuchen und zeigt, wie man mit der Lebkuchenglocke Zeit und Nerven spart. Zutaten: 6 Eier, 100 g…

Der Würzburger katholische Hochschulpfarrer Burkhard Hose. Foto: Pat Christ

Seid laut: Wir haben etwas einzubringen

Der Würzburger katholische Hochschulpfarrer Burkhard Hose plädiert in seinem neuen Buch für ein politisch engagiertes Christentum. Burkhard Hose geht seit vielen Jahren gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus auf…

Der fränkische Rechen! Grafik: Main-Post

Typisch fränkisch: Zahlen & Fakten zum fränkischen Rechen

Er ist seit Jahrhunderten das gemeinsame Symbol aller Franken: der Fränkische Rechen. Zahlen 100 Gemeinden und mehr finden sich auf dem Gebiet Frankens, die den Fränkischen…

Typisch fränkisch: Fachwerkbauten Foto: Getty Images

Typisch fränkisch: Zahlen & Fakten zu Fachwerkbauten

Fachwerkbauten: Sie bestimmen die Kulissen vieler fränkischer Orte und sind das architektonische Aushängeschild der Region. Zahlen: 727 Jahre alt ist das „Templerhaus“ in Amorbach. Es ist…

Floristin Tonja Plawky aus Karlstadt: So blüht der Sommer!

„Ich liebe bunte Wiesenblumensträuße. Schon als kleines Mädchen habe ich gerne verschiedene Blumen am Wegesrand gepflückt und zu großen Sträußen zusammengebunden. Diese habe ich dann vor…

Bildstock aus Gerolzhofen (links) und Randersacker (rechts). Fotos: Dominik Röding

Typisch fränkisch: Zahlen & Fakten zu Frankens Bildstöcken

Bildstöcke oder „Marterl“ prägen die fränkische Flur und legen Zeugnis ab von Frömmigkeit und Dankbarkeit. Zahlen 2,40 Meter hoch ist der älteste Bildstock Unterfrankens (im Bild…